Achtsamkeit in der Kita

Kursnummer: K08
Fortlaufend
Gebühr: 60 €

 

Achtsamkeit hat sich bei Erwachsenen in den letzten Jahren einen guten Ruf erworben, zur Beruhigung, zur Entspannung, zur Stressreduktion, als Prinzip der Lebensgestaltung. Für Kinder ist sie nicht weniger interessant.

Tatsächlich werden Momente der Achtsamkeit unter anderen Namen schon seit Jahrzehnten in der Kita durchgeführt. Viele Rituale zählen dazu, die meisten Stille- und Wahrnehmungsübungen.

Mit unserem Kurs wollen wir Achtsamkeit in der Kita breiter einführen, ihr einen festen Platz zuweisen sowie eine Vielzahl von leicht einsetzbaren Übungen zur Achtsamkeit bereitstellen. Achtsamkeit und ihr Einsatz in der Kita soll dabei auch den Erzieherinnen gut tun!

In der Einführung „Was ist Achtsamkeit?“ planen wir die Umsetzung in der Kita, mit den beiden Herangehensweisen „Stille-Momente“ und „Achtsamkeit im Alltag“.

Zunächst leiten wir täglich, als kleine Aufgabe, einen Stille-Moment an. Nach und nach gehen wir über zur Achtsamkeit im Alltag.

Unsere Einführungen und Anleitungen widmen sich dabei ganz der Praxis, die aus einer Fülle an Stille-Momenten schöpfen kann.

Nach Anmeldung online gelangen Sie auf eine Bestätigungsseite. Bitte überweisen Sie, wie dort angegeben, die Kursgebühr. Innerhalb von einigen Tagen erhalten Sie dann eine eMail mit einem Passwort für den Zugang zum Online-Kurs und Sie können beginnen.

Die Materialien (Texte) können online betrachtet und sie können als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Das Passwort bleibt ein halbes Jahr gültig. Am besten laden Sie alle Materialien vorher herunter, dann können Sie zeitlich beliebig darauf zurückgreifen.

Sie sind interessiert? Hier geht es zur

Anmeldung.

 


 

Zugang für angemeldete Teilnehmer